Einführung in die grüne Gentechnik – Transgene Pflanzen

Die noch relativ jungen Erkenntnisse der modernen Biotechnologie hinsichtlich der Molekularbiologie und Genetik könnten die Zukunft der Pflanzenzüchtung darstellen. Eine gezielte Genmodifikation von Organismen ist durch das Einschleusen arteigener oder artfremder Gene möglich geworden, es können also Artgrenzen sowie andere Kreuzungshindernisse problemlos überschritten werden. Dies ist von besonderer Bedeutung um eine Herbizid- und Insektenresistenz zu erzielen. Die Anwendung dieser Kenntnisse im Bereich der Pflanzen bezeichnet man als die grüne Gentechnik oder auch Agrogentechnik und sie stellt einen Bestandteil der grünen Biotechnologie dar. weiterlesen