Wasserenergie

Derzeit kann man in Deutschland die „Wasserenergie“ von ihrer negativsten Seite betrachten. Gewaltige Wassermassen ließen die Pegelstände immens steigen und sorgen in großen Teilen Deutschlands für Hochwasser. Im Normalfall profitiert der Mensch jedoch von der Wasserenergie. Seit Jahrtausenden wird die Kraft des Wassers von uns genutzt, um Mechaniken anzutreiben; heutzutage wird eher die Stromerzeugung fokussiert. Die Historie der Nutzung der Wasserenergie ähnelt also der der Windkraft sehr. weiterlesen